Bestattungsarten

Grundsätzlich wird zwischen Erdbestattung und Feuerbestattung unterschieden werden.



Die Erdbestattung
Bei einer Erdbestattung besteht die Möglichkeit, noch einmal persönlich am offenen Sarg Abschied zu nehmen.

Anschließend kann eine Trauerfeier mit Sarg durchgeführt werden. Nach der Trauerfeier erfolgt die Beisetzung des Sarges in der von Ihnen ausgewählten Grabstätte.
sarg


urneDie Feuerbestattung
 … ist in unseren Regionen die gebräuchlichste Bestattungsart.
Bei einer Feuerbestattung wird die Trauerfeier in der Regel mit der Urne durchgeführt. Anschließend erfolgt die Beisetzung der Urne.

Es besteht aber auch die Möglichkeit die Trauerfeier mit einem Sarg durchzuführen. Nach der Trauerfeier erfolgt dann die Überführung ins Krematorium zur Einäscherung. Die Urnenbeisetzung findet dann in der Regel ein paar Tage später statt.

Unabhängig davon, ob die Trauerfeier mit Sarg oder mit Urne stattfindet, besteht natürlich immer die Möglichkeit noch einmal persönlich am Sarg vom Verstorbenen Abschied zu nehmen.

Die Beisetzung der Urne erfolgt jeweils in der von Ihnen ausgewählten Grabstätte.
Es gibt aber auch spezielle Beisetzungsformen.

Wie zum Beispiel bei der:
- Seebestattung
- Waldbestattung
- Wiesenbestattung
- Diamantbestattung.

Die Besonderheiten der verschiedenen Sonderformen erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.